Metz FÄRDDmoover [090170044XFRD]

1.798,00 

Lieferzeit 1 – 3 Werktage
(abweichende Lieferzeit ca. 7 – 10 Werktage)

Individuelles Firmen-Design möglich!

Gestalten auch Sie Ihren individuellen Firmen-moover! Sprechen Sie uns gerne an: moover@metz-mecatech.de

Erster zugelassener „Made in Germany“ E‐Scooter für Straßen und Radwege

Der Metz moover darf dank einer Sondergenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamtes als erstes in Deutschland hergestelltes Elektrokleinstfahrzeug auf Straßen und, ähnlich wie bei einem Fahrrad, auch auf Radwegen gefahren werden. Somit ist der Metz moover nicht nur vor vielen Konkurrenzprodukten legal im deutschen Straßenverkehr unterwegs. Der solide verbaute Elektro-Tretroller erfüllt außerdem alle Anforderungen, die an Qualitätsfahrräder gestellt werden.

Artikelnummer: 090170044XFRD Kategorie:
  • Metz moover in individuellem FÄRDDmoover-Design (090170044XFRD)
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung / Konformitätserklärung
  • Inbusschlüssel
  • Datenbestätigung
  • Gepäckträger zur Montage von Taschen und Transportboxen
  • LED-Leuchte mit Tagfahrlichtfunktion (entsprechend der StVZO) und Reflektor
  • Display mit Anzeige von Geschwindigkeit, Akku-Ladestand und Tages-Km-Stand
  • Verzinkter, pulverbeschichteter Rahmen
  • Einzigartiger Faltmechanismus zum Transport im Autokofferraum
  • Reichweite: bis zu 25 km, je nach Gewicht des Fahrers und Fahrbedingungen
  • Beschleunigung feinfühlig dosierbar über Handpedal
  • 12-Zoll-Luftreifen von Schwalbe für komfortables Fahrgefühl auch auf unebenen Untergründen
  • Hochwertige Scheibenbremsen vorne und hinten (160 mm Durchmesser)
  • Breites Trittbrett (B: 18 cm)
  • Klingel

In Deutschland:

  • Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen
  • Versicherungspflichtig: Haftpflicht kostet 35,70 € pro Saison
  • Mindestalter 14 Jahre
  • Tragen eines Fahrradhelms empfohlen

In Österreich/Schweiz:

  • Zugelassen für das Fahren auf Straßen und ausgeschilderten Radwegen

In vielen weiteren Ländern für den Straßenverkehr zugelassen: 

  • Länderspezifische Vorschriften beachten
  • Allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrt-Bundesamtes:
    Fahrzeugklasse: KKR L-Mofa bis 20 km/h (eKFV – Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung bis 500 W)
  • Erfolgreich absolvierte Prüfung in Anlehnung an die Pedelec-Norm DIN EN 15194 bei einem akkreditierten Prüfinstitut
  • CE-konform
  • Made in Germany
  • Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe verstellbar)
  • Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm
  • Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cm
  • Gewicht: ca. 16 kg (inkl. Akku)
  • Bürstenloser 250-Watt-Motor (Nenndauerleistung), 500 Watt Peakleistung
  • Softwarekonzept für angenehmes Anfahren
  • Standard-Modus: Höchstgeschwindigkeit 20 km/h, Motorunterstützung ab 3 km/h
  • Schritttempo-Modus: Höchstgeschwindigkeit 6 km/h, Motorunterstützung ab 2 km/h
  • Hinterrad-Antrieb für optimalen Fahrbahnkontakt bei der Beschleunigung
  • 216-Wh-Lithium-Akku (Ladezeit ca. 4 h, abhängig vom Ladezustand des Akkus), 36 V Betriebsspannung

Metz – die Traditionsmarke steht für erstklassige Produkte, exzellenten Service und zukunftsweisende Innovationen. Unter neuer Führung baut das Unternehmen seine Geschäfte am angestammten Standort im fränkischen Zirndorf konsequent aus. Bereits seit 80 Jahren entwickeln und produzieren wir am Standort Deutschland elektronische Konsumgüter. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht die Philosophie, die Metz seit jeher stark gemacht hat: Made in Germany.

  • Die Versicherung (inkl. Versicherungsplakette) zur rechts-konformen Inbetriebsetzung in Deutschland können Sie über unsere Internetseite www.metz-moover.de online beantragen.
  • Anschließend erhalten Sie innerhalb von 1-2 Werktagen die Versicherungsplakette für Ihr Fahrzeug sowie die dazugehörigen Versicherungsunterlagen von unserem Partner, der Bayerischen Beamtenversicherung.
  • Zuletzt müssen Sie die zugesandte Versicherungsplakette noch auf dem hinteren Schutzblech des Metz moovers aufbringen. Wir empfehlen hierfür unseren Kennzeichenhalter, der beim moover PLUS im Lieferumfang enthalten ist.

Leicht und faltbar. Ideal, um ihn überallhin ganz easy mitzunehmen. Ins Büro, Kino oder zum Shoppen.

Abmessungen von moover & moover PLUS (L x B x H) und Gewicht:

  • Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe 2-stufig verstellbar)
  • Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm
  • Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cm
  • moover: 16 kg, moover PLUS 16,5 kg
  • Elektrotretroller Metz moover oder Metz moover PLUS in Ihrer Wunschfarbe
  • Ladegerät
  • Bedienungsanleitung / Konformitätserklärung
  • Inbusschlüssel: Mit dem beiliegenden Inbusschlüssel müssen lediglich vier Schrauben zur Befestigung des Lenkers auf die Stange angezogen werden.
  • Datenbestätigung
  • Radweg
  • Gemeinsamer Fuß- und Radweg
  • Getrennter Rad- und Fußweg
  • Fahrbahnen
  • Verkehrsberuhigter Bereich (Schrittgeschwindigkeit)

Info: Wenn kein Radweg, gemeinsamer Fuß- und Radweg oder ein getrennter Rad- und Fußweg vorhanden ist, dann darf auch auf Fahrbahnen oder in verkehrsberuhigten Bereichen (Schrittgeschwindigkeit) gefahren werden.

  • Der Fahrer des Metz moovers muss mindestens 14 Jahre alt sein.
  • Am hinteren Schutzblech des Metz moovers muss eine gültige Versicherungsplakette aufgeklebt sein: Sowohl Haftpflicht als auch Kaskoversicherung sind nicht personengebunden. Sobald eine Fahrzeug-Versicherung abgeschlossen wurde, darf jeder mit dem versicherten Metz moover fahren, der mindestens 14 Jahre alt ist.
  • Ein Fahrradhelm muss beim Fahren nicht getragen werden, dies wird aber von Metz empfohlen.

Der Metz moover darf bereits seit 1. März 2019 legal am Straßenverkehr teilnehmen. Die neue „Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (eKFV) am Straßenverkehr“ ist am 15. Juni 2019 in Kraft getreten. Demnach sind nun die Vorschriften der eKFV (siehe Bundesgesetzblatt) für die Fahrer des Metz moover und des Metz moover PLUS maßgeblich. Das Recht, den moover legal im deutschen Straßenverkehr zu nutzen, bleibt dadurch aber unberührt.

Das Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt: